Projekte 4. Klasse

Ölmalerei in der Klasse 4b  


Die Kinder der Klasse 4b haben im Kunstunterricht den Künstler Franz Marc kennen gelernt. Sein Leben, seine Art zu malen und seine Tierdarstellungen faszinierten sie sehr.

 

 



   

Schnell war im ehemaligen Physikraum ein Kunstatelier eingerichtet, in dem die Kinder über mehrere Wochen arbeiteten. Drei Kunstwerke Franz Marcs wollten nachgestaltet werden: „Die gelbe Kuh“, „Das blaue Pferdchen“ und „Der Tiger“. Bevor es mit der eigentlichen Malerei losgehen konnte, lernten die

 



Kinder viel über Komplementär-Kontraste, die die Farben noch mehr zum Leuchten brachten, über die Technik der Ölmalerei und das Aufhellen und Abdunkeln von Farben, über Farbverläufe und Bildkompositionen. Auf professionellen Keilrahmen und mit echten Ölfarben haben sie dann ihre eigenen Franz Marc-Kunstwerke gestaltet, die in ihrer Leuchtkraft und Wirkung den Originalen in nichts nachstanden.