Räume der Ganztagsschule        

        


            

Zwischen dem Essen in der Mensa und der Lernzeit um 14.00 Uhr, haben die Kinder die Möglichkeit, sich in den Räumen der Ganztagsschule aufzuhalten und sich hier sinnvoll zu beschäftigen. Mädchen und Jungen, die das Angebot der Betreuenden Grundschule wahrnehmen, nutzen diese Räume ebenfalls.

 

 

Der Betreuungsraum bietet viel Raum für Kreativität und freies Spiel.

 

 

 

Im Ruheraum verhalten sich Kinder still und unterhalten sich ausschließlich im Flüsterton. Hier können sie in der Couchecke lesen oder sich auf Matratzen ausruhen.  

 

Sogar kuschlige Decken für ein Nickerchen gibt es hier.

Kinder, die das Angebot der Betreu- enden Grundschule wahrnehmen, machen hier auch gern ihre Hausaufgaben.

 

 

 

 

 

Der Aktivraum ist für alle Kinderda, die sich bewegen und austoben möchten. Eine kleine Kletter-landschaft, Tisch-tennisplatten und Kicker bieten hier allerhand Abwechslung und Spaß. Bei schönem Wetter ist der weitläufige Schulhof aber noch beliebter.  

 

Seit dem Schuljahr 2013/14 gibt es nun auch noch einen vierten Raum, in dem sich die Kinder aufhalten können: Den Konstruktionsraum. Hier findet man allerhand Bau- und Konstruktionsmaterial, das zum fantasievollen Bauen von Häusern, Fahrzeugen etc. anregt.

Damit die Betreuungsdamen und auch Freunde und Klassenkameraden wissen, woman sich aufhält, gibt es zur besseren Orientierung und Kontrolle eine Tafel,an der sich dem Aufenthaltsort entsprechend jedes Kind mit seiner eigenen Namensklammer festpinnt.